[70er-Jahre-Sci-Fi] Spectrum Games sucht passenden Namen ...

Hier kann über allerlei Spiele diskutiert werden.

[70er-Jahre-Sci-Fi] Spectrum Games sucht passenden Namen ...

Beitragvon J-ErlaZat » Sa 5. Jan 2013, 03:06

Hallo alle miteinander,

seit heute gibt es einen neuen Namenssuche-Wettbewerb von Spectrum Games. Der Verlag fordert offiziell Fans und Spieler auf, Namensvorschläge für sein neuestes unabhängiges Rollenspielregelwerk einzureichen. Dieses neue System soll wie alle bisherigen Rollenspiele von Spectrum ein völlig in sich geschlossenes und kompaktes Regelwerk sein, ein eigenständiges Spiel, das speziell für ein einziges Genre geschrieben wurde. Dieses Mal heißt das Genre bzw. Subgenre schlicht "Sci-Fi-Fernsehserien der 70er-Jahre".

Darunter fallen bewusst keine Comics, Manga, Kinofilme und so weiter, es geht wirklich nur um TV-Serien, die im Original zwischen 1970 und 1979 starteten, und es sollen Live-Action-Fernsehserien sein, da wir ja zu Zeichentrickserien (Cartoons) bereits ein Rollenspiel haben.

Die Vorbilder aus diesem spezifischen Subgenre sind an vorderster Stelle natürlich der ALTE Kampfstern Galactica (der mit Dirk Benedict und Lorne Greene usw.), Buck Rogers in the 25th Century mit Erin Gray und Gil Gerard, sowie die britische Serie Space 1999 (zu Deutsch "Mondbasis Alpha-1"), und sogar der berühmte Sechs-Millionen-Dollar-Mann (mit Lee Majors, eigentlich DER 70er-Ikone überhaupt).

Das Regelwerk wird gerade geschrieben und ausprobiert. Die Veröffentlichung ist für irgendwann im Jahre 2014 oder 2015 vorgesehen, aber Spectrum Games möchte eben schon jetzt Fans in die Benennung dieses Spiels einbeziehen. Derjenige, der den Namen einreicht, der dann genommen wird, bekommt natürlich auch etwas extra.

Hier der Original-Ankündigungstext (auf Englisch):

Over the years, Spectrum Games has acquired a reputation for faithfully and lovingly emulating genres with our RPG systems. For the last week or so, we have been dropping clues to our fans regarding the next genre we’ll be tackling next. David Martin pieced together our hints and correctly deduced the genre: the sci-fi television shows of the 1970s! From prime time shows such as Battlestar Galactica, Buck Rogers and Space 1999 to the Saturday morning kid-vid shows such as Ark II, Space Academy and Jason of Star Command… this game will capture the fun, excitement and, yes, cheese of the source material.

So, what’s the game going to be called? Well, that’s up to you!

We are launching a contest in which fans can send us their name ideas for consideration. From these, we will select the one we feel best sums up the vibe of the game. The winner of the contest will receive $20 worth of Spectrum Games PDFs, plus the PDF of the game he or she named once it is released.

Here are the guidelines:

• The name must give would-be customers an idea of what the game is about without even looking at the book cover.
• The name must evoke the spirit of the 1970s-era sci-fi shows.
• The name cannot refer to a specific series (real or otherwise), as the game itself will contain numerous different series for groups to play.

All entries should be sent to cynthia.spectrumgames@gmail.com by January 18th. You may submit as many names as you’d like.

The winning entry will be announced on January 20th and it will become property of Spectrum Games.


Also, rafft euch auf und schickt eure Vorschläge zur Zeit der Plastikmöbel, ABBA-Platten, Ölkrise, Watergate und Disco, der dicken Koteletten und Schlaghosen. Viel Spaß!
Benutzeravatar
J-ErlaZat
 
Beiträge: 81
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 13:53
Wohnort: Erlangen

Re: [70er-Jahre-Sci-Fi] Spectrum Games sucht passenden Namen

Beitragvon J-ErlaZat » Mi 30. Jan 2013, 01:31

So, dieser Wettbewerb ging letzte Woche zu Ende und wir haben einen Gewinnernamen ausgesucht.

Das Spiel heißt nun Retrostar und ich habe es unter diesem Namen auch schon sehr erfolgreich am vergangenen Sonntag im E-Werk in Erlangen geleitet. Allen meinen fünf Spielern hat es sehr großen Spaß gemacht und sie hätten es sicherlich gern sofort gekauft. Aber in diesem Punkt müssen sich alle noch gedulden, denn Retrostar kann frühestens gegen Ende des Jahres 2013 fertig werden.

Eine vorläufige kleine Vorschauseite dazu kann man unter der folgenden Adresse finden:

http://www.spectrum-games.com/retrostar.html

Ich bringe die Testversion der Grundregeln auf Wunsch gern mal in den Verein mit.
Benutzeravatar
J-ErlaZat
 
Beiträge: 81
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 13:53
Wohnort: Erlangen


Zurück zu Spielediskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste